Zum Inhalt springen

Wachstücher: Wie Bienenwachs unsere Lebensmittel frisch hält

Die Themen Nachhaltigkeit und Müllvermeidung gewinnen aktuell immer mehr an Bedeutung. Es wird viel mehr Wert auf nachhaltig produzierte und biologisch abbaubare Produkte gelegt. Auch ich interessiere mich zunehmend für nachhaltige Alternativen und möchte langfristig versuchen Plastik und Müll stark zu reduzieren. Als ich auf der Suche nach einer Alternative zu herkömmlicher Frischhaltefolie war, stieß ich zufällig auf die Wachstücher von Bee’s Wrap.

Sind wir mal ehrlich – in unserem Leben werden wir viele viele Meter an Frischhaltefolie verbrauchen um unsere Lebensmittel frisch zu halten. Dass das Unmengen an Müll produziert und keineswegs nachhaltig ist, liegt auf der Hand.

Wiederverwendbare Wachstücher mit Bienenwachs

Die Wachstücher werden in Vermont handgefertigt und sind aus Bio Baumwolle, nachhaltig gewonnenem Bienenwachs, Bio-Jojoba Öl und Harz. Dadurch sind sie biologisch abbaubar und kompostierbar.

Dank der antibakteriellen Eigenschaften von Bienenwachs bleiben unsere Lebensmittel lang frisch. Selbst nach mehreren Tagen im Kühlschrank war meine halbe Zitrone frisch und saftig und keineswegs ausgetrocknet. Für die Benutzung wärmt man das Tuch einfach durch Handwärme etwas an und wickelt entsprechendes Lebensmittel ein. Wenn das Wachstuch auskühlt, behält es die Form bei.

Des Weiteren ist die Reinigung super einfach. Gereinigt werden die Wachstücher ganz simpel mit kaltem Wasser und Seife bzw. Spülmittel. Danach zum Trocknen aufhängen und anschließend wieder verstauen. Der Hersteller verspricht eine ungefähre Nutzbarkeit der Wachstücher von einem Jahr bei regelmäßiger Verwendung.

Ich habe mir direkt zwei Produkte gekauft – ein 3er Set und einen Sandwich Wickel.

Das 3er Set beinhaltet drei verschiedene Größen und eignet sich meiner Meinung nach sehr gut als Starter-Set. Größe S (18x20cm), Größe M (25×28), Größe L (33×35).

Das Sandwich Wickel hat noch einen separaten Knopf, um es gut zu verschließen. Daher ist es eine gute Alternative zu Plastikbrotdosen oder Brottüten.

Und die Wachstücher sind sogar hübsch anzuschauen und in verschiedenen Farben und Designs erhältlich.

Nutzt du bereits wiederverwendbare Wachstücher oder kennst du andere Alternativen?

(Hinweis: Die Links in diesem Beitrag sind sogenannte Amazon Affiliate Links. Bei einem Kauf über diesen Link wird der Autor in Form einer Provision an den Umsätzen beteiligt.)

beige
grün
violett

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.