Zum Inhalt springen

Wie du deine Wohnung ständig neu dekorierst

In wahrscheinlich jedem Haushalt gibt es Unmengen an Deko. Seien es kleine Hasen für Ostern, Blumen für den Frühling, Kastanien und Kürbisse für den Herbst oder die Sammlung an Kugeln für den Weihnachtsbaum. Da kommen schon einige Kartons zusammen oder? Wir Frauen sind da sicherlich noch viel schlimmer, auch wenn durchaus einige Männer auch wert auf schöne Dekoration legen. Ich versuche seit einiger Zeit minimalistischer zu leben und einfach nicht mehr so viel Kram anzuschaffen. Doch gerade bei Deko kam ich bis jetzt nicht wirklich weiter. Viele Dinge passen nur für eine bestimmte Jahreszeit, sodass sie die meiste Zeit des Jahres im Keller lagern. Zwischenzeitlich habe ich eine schöne Alternative gefunden, die ich dir gerne zeigen würde. Es bietet dir die Möglichkeit deine Wohnung zu jeder Jahreszeit neu zu dekorieren, aber mit dem Unterschied, dass du nicht haufenweise Kartons zwischen parken musst.

Ran an die Fenster

Früher gab es ja Window Color. Kennst du das noch? Das habe ich geliebt, allerdings hat meine Mama sich ständig aufgeregt, dass man diese Bilder nie wieder rückstandslos entfernen konnte.

Die Lösung heißt: Kreidemarker! Die Idee ist absolut simpel. Man nutzt Vorlagen, die man ans Fenster anbringt und mit einem Kreidemarker nachzeichnet. So entstehen tolle Fensterbilder, die man je nach Jahreszeit variieren kann.

Wie es funktioniert

Üblicherweise hast du in einer gekauften Vorlagenmappe mehrere Vorlagen mit unterschiedlichen Motiven. Du nimmst deine gewünschte Vorlage und klebst das Papier von außen an das Fenster. Dann schließt du das Fenster wieder und paust das Motiv durch die Scheibe ab. Das Motiv ist somit auf der Innenseite. Wenn du also beispielsweise Schriftzüge abpaust, kannst du das aus der Wohnung heraus lesen; Passanten von draußen allerdings nicht. Zum Entfernen putzt du einfach ganz normal die Fenster und kannst mit einem neuen Motiv starten. Der Kreidemarker lässt sich rückstandslos vom Fenster entfernen.

Das war mein zweites Motiv. Ein Weihnachtsbaum passend zur Adventszeit.
Und das unser Wohnzimmerfenster. Mit der Zeit wird man auch besser, sodass man solche großen Flächen doch relativ fix hinbekommt.

Wähle aus tollen Motiven

Mittlerweile gibt es mehrere Anbieter, die sogenannte Vorlagenmappen verkaufen. Ich zum Beispiel habe mir das Set von Pia Pedevilla gekauft „Fensterdeko durchs Jahr„. Hier ist auch direkt ein Kreidemarker dabei, sodass du gleich anfangen kannst. Und mir gefiel die Idee, eine Mappe zu haben, die Motive für alle Jahreszeiten beinhaltet. Es gibt aber auch tolle Vorlagen nur für Weihnachten, das Kinderzimmer oder Handlettering.

Das ist die Vorlagenmappe, die ich aktuell nutze. Kaufen kannst du sie hier.*

Ich finde die Fensterdeko mit Kreidemarker wirklich eine tolle Alternative. Natürlich kann man jetzt sagen, das Manko ist, dass man es nach der Jahreszeit oder spätestens beim nächsten Fenster putzen wieder entfernt. Allerdings finde ich, dass es einfach schön ist und Spaß macht, wieder ein neues Motiv aufs Fenster zu zaubern. So kann ich kreativ sein und immer etwas Abwechslung in die Deko zaubern.

Probiere es aus. Sei kreativ und vor allem hab Spaß! Bin gespannt auf deine Bilder 🙂

Weitere Produkte, die dir gefallen könnten

Mit Bine Brändle durchs Jahr. Hol dir die Vorlagen hier.*
Mit wunderschönen Motiven durch die Weihnachtszeit. Hier kaufen.*
Alles für ein wunderschön dekoriertes Kinderzimmer. Kauf es hier.*
Wenn du Handlettering gerne magst, könnte das das Richtige für dich sein. Kaufen kannst du es hier.*
Für Nachschub an Kreidemarker. Hier kaufen.*
Fensterdeko geht natürlich auch in bunt. Kauf dir hier alle Farben.*

Hinter den mit (*) gekennzeichneten Links stecken sogenannte Affiliate-Links. Wenn du ein Produkt über diesen Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Ganz wichtig: Für dich bleibt beim Preis alles beim Alten!

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.