Aussortieren in 10 Bereichen | Minimalismus | Ordnung

Es gibt sie – die Bereiche in deinem Zuhause, wo du direkt einiges aussortieren kannst. Das sind Dinge, die du aufgrund ihres Zustands, Zwecks oder Benutzung relativ einfach ausmisten kannst. Verlieren wir keine Zeit, sondern legen los.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQXVzc29ydGllcmVuIGluIDEwIEJlcmVpY2hlbiB8ICNNaW5pbWFsaXNtdXMgfCAjT3JkbnVuZyIgd2lkdGg9IjEzMDAiIGhlaWdodD0iNzMxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0MtRi1YOFo4dnhRP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Prospekte / Alte Zeitschriften

Der beste Weg, um diesen Bereich direkt einzudämmen ist ein Aufkleber auf dem Briefkasten* mit dem Hinweis “Bitte keine Werbung und Zeitungen”. Und trotzdem landen einige Prospekte immer im Briefkasten. Diese kannst du direkt aussortieren. Genauso verhält es sich bei Zeitschriften. Behalte gerne Artikel, die du magst oder noch benötigst und entsorge den Rest.

Kaputtes Geschirr

Geschirr und Gläser sind immer anfällig für diverse Beschädigungen. Auch hier kannst du einmal schauen, ob etwas gehen kann. Wegen einer kleinen Macke muss man natürlich nicht direkt eine Schale wegschmeißen, aber wenn man genügend Alternativen hat oder etwas zu kaputt ist, kann man hier durchaus ein paar Teile weg tun.

Geschirr aussortieren

Kassenbons / Abgelaufene Garantiescheine

Ich persönliche nehme immer Kassonsbons mit, um meine Finanzen zu tracken. Diese gehe ich aber regelmäßig durch und behalte nur Kassonsbons, wenn Garantie auf den Einkäufen ist. Von Zeit zu Zeit nehme ich mir dann ein paar Minuten und schauen, welche Garantiescheine abgelaufen sind.

Kaputte Haushaltsgeräte

Mittlerweile gibt es gefühlt für jede Gelegenheit ein eigenes Haushaltsgerät, was natürlich dazu führt, dass die meisten von uns auch einige Geräte besitzen – sei es nun für die Hausarbeit oder in der Küche. Nimm dir gerne ein bisschen Zeit und schaue einmal, ob alle Geräte noch funktionieren. Wenn möglich, lass Geräte reparieren und nutze sie weiter. Andernfalls entsorge kaputte Geräte bitte ordnungsgemäß.

Alte Handtücher, Bettwäsche und weitere Stoffwaren

Von diesen Klassikern haben wir alle zu viel, oder? Bei der Bettwäsche reichen 2 Sets, bei Handtüchern dürfen es ein paar mehr sein, aber so ein Riesenstapel braucht man ehrlicherweise auch nicht. Hier darfst du getrost einige Exemplare aussortieren.

Dekoration

Dekoration macht ein Zuhause vollständig. Sie gibt Persönlichkeit, Wohlfühlatmosphäre und Gemütlichkeit. Trotzdem bin ich ein Freund von dezenter, aber durchdachter Deko. Ein paar schöne Dekostücke sehen auf einer Kaminkonsole oder einem Regal viel besser aus, als wenn alles komplett vollgestellt ist. Hier gilt wirklich das Motto: Weniger ist mehr. Dekoration aussortieren kann schwierig fallen, insbesondere bei emotionalen Stücken. Überfordere dich nicht zu Beginn.

Deko aussortieren

Abgelaufene Gutscheine

Ähnlich wie bei den Kassonsbons kannst du auch deine Gutscheine aussortieren. Einige bekommt man geschenkt, andere sind bei diversen Einkäufen dabei. Alles, was abgelaufen ist, kann getrost das Haus verlassen.

Alte Technik

Hast du noch dein altes Handy in der Schublade liegen? Bei mir war das viele Jahre der Fall. Irgendwie habe ich das alte Handy immer nur eingepackt und im Schrank verstaut, wenn ich ein neues gekauft habe. Warum ich das nicht direkt verkauft habe, weiß ich bis heute nicht. Viele Menschen haben einiges an alter Technik im Haus, obwohl sie bereits Ersatz haben. Auch hier darf ausgemistet werden.

Abgelaufene Medizin

Medizin ist auch ein Klassiker, wo gerne mal das ein oder andere abläuft. Gewisse Medikamente möchte man einfach im Haus haben für den Fall, dass diese Beschwerden auftreten. Was natürlich dann nicht passiert. Alle paar Monate sollte man deswegen durch seinen Medizinschrank schauen und Ordnung schaffen.

Büromaterial

Blöcke, Stife, Post-its, Textmarker, Heftzwecken etc … Büromaterial haben die meisten von uns reichlich. Such dir einmal alles zusammen, gehe durch die Blöcke, probier dich durch die Stifte und sortiere aus, was nicht mehr gut tut bzw. nicht mehr benötigt wird.

Malen nach Zahlen

Fazit

Ich hoffe sehr, dass unter den 10 Bereichen der ein oder andere dabei war, wo du noch aussortieren kannst. Ich finde, dass sind Bereiche, wo sich schnell wieder einiges ansammelt. Damit man im Alltag nicht irgendwann den kompletten Überblick verliert, sollte man genau diese Bereiche regelmäßig durchschauen und aussortieren, damit man die Ordnung und den Überblick behält. 

In welchem Bereich möchtest du gerne Ordnung schaffen?

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden
Kommentare
Mehr
Kommentieren